NewsletterShop
Info Tourdates Pics Media Opinions Repertoire Musicians Contact Booking-Infos
Es sind 3 Einträge vorhanden
Seite 1 von 1 1
Hans B. aus Neu-Anspach schrieb am 04.04.2018 über den Auftritt am 25.03.2018 in Frankfurt
Hallo QRB

inzwischen bestimmt das 5.oder 6. mal bei Euch gewesen. Immer wieder toll Euch zu hören und spielen zu sehen. Nach letztem Jahr, in Frankfurt wieder dabei gewesen. Etwas habe ich vermisst zum letzten Jahr, das tolle Solo Klavierstück vom Harry. Nächstes Jahr bin ich wieder in Frankfurt, kann von Euch nicht genug bekommen.

Weiter so QRB



----------------------------------------------
KOMMENTAR:

Hallo Hans,
vorab vielen Dank für das Kompliment!
Wir können und wollen nicht immer die gleichen Queen Stücke spielen. Deshalb variieren wir unser Programm, sodass wir etwas Abwechselung haben und auch die "Wiederholungstäter" im Publikum etwas anderes geboten bekommen.
Irgendwann ist auch das Klaviermedley wieder im Repertoire.

Viele Grüße
Stefan
Maggie aus Bad Nauheim schrieb am 26.03.2018 über den Auftritt am 25.03.2018 in Frankfurt
Zum 2. Mal hatte ich das Vergnügen, die QRB live in der Jahrhunderthalle
zu erleben. Und es war wieder der Hammer. Man wurde gleich mitgerissen. Der Sänger ist einfach genial, die Musiker spitze und es war Spass, Unterhaltung und die legendären Songs von Freddie Mercury und Queen sind einfach unsterblich.
Danke an euch für diese supertolle Show. Wir sehen uns wieder im nächsten Jahr.
Da freu ich mich jetzt schon drauf :-)
Karin und Peter schrieben am 00.00.0000 über den Auftritt am 25.03.2018 in Frankfurt
Oft kopiert, fast erreicht!! (Weil Freddy Mercury und Queen einmalig und unsterblich bleiben.)

Vor ein paar Jahren im Sommer in Greven/Münsterland bei der Band open-air begeistert dabei gewesen. Gestern in der Frankfurter Jahrhunderthalle ein Spitzen-Konzert erlebt. Toll, wie die hervorragenden Musiker und ein umwerfender Harry Rose die Fans aus ihren bestuhlten Sitzen gerissen haben. (Die Bestuhlung passt ja nun mal gar nicht zu dem Rhythmus und den Songs, wo man immer mit muss!!! Vielleicht das nächste Mal mehr Tanzfläche?? Nur halbbestuhlt??) ) Das hat selbst der grandiose- von uns absolut verehrte- Joe Bonamassa ein paar Tage vorher nicht hingekriegt!

Alles stimmig, vom Repertoire und der Inszenierung und dem sound der Spezialisten (best players!)-- und Harry wurde immer Freddy-mäßiger!

So long- bis zum nächsten Jahr!

Vielen Dank für den rockingen Abend. Mein favourit ist nach wie vor: „You don’t fool me“, geht - von Euch gespielt- den Rücken runter…

Fans aus Frankfurt grüßen die Band- jeden einzelnen-

Vor allen Dingen : the voice of Harry Rose

Karin und Peter